Urlaub machen wo andere arbeiten...


noch besser: teils, teils. Mitarbeiten und Urlaub machen kombinieren (gilt für uns - nicht für zahlende Gäste...) Wir beide (Christine und Wendelin) haben bedingt durch familiäre Wurzeln schon immer "einen Koffer in Durbach" auf dem Winzerhof unseres Bruders/Schwagers und haben jetzt, wo wir als Ex-BayernLBanker im Ruhestand sind, diesen Koffer in eine neu eingerichtete Ferienwohnung im Haus gestellt. In der Zeit, wo wir nicht selber bei der Weinlese oder anderen Rebarbeiten mit- oder eben Urlaub machen, ist die Wohnung zu schade um leerzustehen und steht FeWo-mäßig zur Verfügung. Lust auf ein Stück Paradies auf Zeit? Herzlich willkommen!

Bilder zur Saison / zum letzten Besuch:

1. April aber kein -scherz

Frühlingsbeschleunigung: Ein Kurztrip ins Badische und schon sind die Uhren 2 Wochen vorgestellt. Während unser bayerischer Birnbaum zaghaft die ersten Blüten öffnet, schaut der Kirschbaum neben der FeWo schon soo aus, der Kirchbergpavillon wimmelt von Eidechsen und oben am Schloss fängt die Glyzinie an zu blühen.